NSFW – Gute Werbung mit viel nackter Haut

Es wird ja viel zu häufig über Werbung geschimpft. Langweilig und klischeehaft sei sie, nicht selten auch sexistisch. Das es auch Ausnahmen gibt, zeigt der Spot „Studies on Hysteria“ der Jeans-Marke Colorado Denim. Dieser stammt von Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg und dem aufmerksamen Beobachter bleibt dabei nicht verborgen, dass dies nicht der erste starke Clip aus besagter Universität ist. Erst vor wenigen Monaten gewann ein vermeintlicher Mercedes-Spot von Studenten der Uni, in dem Adolf Hitler überfahren wird, den renommierten First Steps Award. 

Nun gibt es hier die geballte Portion Nacktheit die uns schonungslos unsere Wertvorstellungen vor Augen führt.

Via Design made in Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.