Doku: Doin‘ It In The Park

„One of those rare documentaries which reveal a vital underground phenomenom with exuberance, humor and love“ sagt Henry Chalfant, der legendäre Style Wars-Filmproduzent, über „Doin‘t In The Park“. Kevin Couliau und Bobbito Garcia haben sich mit der
besonderen Geschichte des New Yorker Outdoor Court Basketballs beschäftigt, das gemeinhin
auch als dessen „Mekka“ bezeichnet wird. Die Zahlen sprechen eine eindeutige
Sprache: Im Big Apple gibt es über 700 Outdoor-Plätze und man schätzt die
Anzahl der Pick-up-Basketballer auf eine knappe halbe Million. Für den Film
besuchten die beiden Produzenten davon ausgewählte 180 Plätze jeweils mit dem
Rad, um ein Gefühl für die Umgebung zu bekommen. Der Trailer schaut mehr als nur vielversprechend aus, jedoch gibt es leider noch keine Termine hier bei uns. Über die eigene Homepage lässt sich der Film aber bestellen.

(Link via huhmagazine.co.uk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.