Autos und das bisschen Boom: Die Kunst von Verfolgungsjagden

Verfolgungsjagden mit Autos in Filmen sind in etwa das, was der Onkel für kleine Kinder auf Familienfeiern ist: Egal wie langweilig, irgendwann kommt er an und wirbelt dich durch die Luft und nimmt dich Huckepack. Zumindest war das bei mir so! Selbiges gilt auch für den Film: Egal wie öde der Plot auch sein mag, eine Szene mit sich jagenden Autos verspricht Spannung. Zumindest aber einen Klimax, an dessen Ende eine infernalische Explosion stehen mag. Und ja, manchmal lohnt sich dafür auch das Eintrittsgeld fürs Kino. Böse Zungen würden hier sicherlich an die James Bond-Zeit mit Pierce Brosnan erinnern. Egal, denn Casper Christensen hatte wiederum eine gute Idee: Warum nicht einfach alle oder zumindest sehr viel tolle Autoszenen in einer Montage zusammenführen? Gesagt, getan: Wir wünschen gute Unterhaltung bei mehr als sechs Minuten Krawumm! Und darüber hinaus auch noch viel Spaß beim Filmeraten, die Auflösung gibt es dann im Abspann. Zum Schluss möchte Christensen euch aber noch wissen lassen: „No film was harmed during the editing of this video.“ Na also!

(Link via seitvertreib.de)


Made You Look bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.