Das Burning Man unter den Autorennen: „24 hours of Le Mons“

LeMons statt Le Mans oder das Burning Man der Autorennen: Um was geht es hier überhaupt? Na, ganz einfach! Schrottkarren die gerade noch ein paar Hundert Dollar wert sind werden in mühseliger Handarbeit für zumindest 24 Stunden wieder auf die Reifen gehievt. Doch neben der Funktionalität setzten die Macher auch einige optische Akzente. Und plötzlich hat man das Gefühl, dass Auto von Dumb & Dumber könnte hier auch noch ein paar Runden mitfahren. Diese vierminütige Kurz-Doku gibt auf jeden Fall einen guten Einblick in eine ganz andere Form des Motorsports.

Weitere Infos findet ihr übrigens auf der offiziellen Facebookseite sowie natürlich der Homepage.

(Link via Vimeo Staff Picks)


Made You Look bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.