Architektur animiert: Lebendige Gebäude dank Gif

Seit eh und je lieben wir GIFs! Diese kleinen lustigen animierten Videos sind einfach nicht mehr wegzudenken und bilden irgendwie eine wunderbare Verknüpfung vom Internet der 1990er in die Jetzt-Zeit. Dass sich diese aber nicht nur als kurzweiliger Zeitvertreib eignen zeigt Axel Stampa in seiner GIF-Serie Architecture Animée. Hier eröffnet uns Betrachtern quasi eine neue, vierte Dimension der Gebäude: Wir stehen still während uns das Gebäude verschiedene Perspektiven anbietet und so lebendig wirkt. 

Mirador Building, Madrid

VitraHaus, Weil am Rhein

New Museum, New York City

Theatre Agora, Lelystad

Emerson College, Los-Angeles

America’s Cup Building, Valencia

Zollverein School, Essen

Absolute Towers, Mississauga

Memory Museum, Santiago, Chile

(Link via | © Axel de Stampa)

Weitere Infos über Axel de Stampa findet ihr hier.


Made You Look bei Facebook

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.