Die Werke von Designer Rodrigo Corral und Autor Chuck Palahniuk

In Zeiten in denen das Buch im Digitalformat weiter auf dem Vormarsch ist, verliert leider auch die Buchgestaltung immer mehr an Bedeutung. Das ist im Prinzip nichts neues und den Effekt kennt man auch seit längerem aus der Musikindustrie. Besonders die aufwendige Gestaltung ist aber einer der Hauptgründe sich (deutlich teurere) Bücher im Hardcover-Format anzuschaffen. Ein Beispiel für eine wirklich gelungene Zusammenarbeit zwischen einem Designer und einem meiner Lieblingsautoren ist die langjährige Kooperation von Rodrigo Corral und Chuck Palahniuk. Diese ist an mir – weil ich als Geizkragen meist nur Softcover kaufe – völlig vorbei gegangen. Eigentlich müsste die Mehrheit der tollen Werke jetzt in meinem Regal stehen. Die nächsten Bücher werden also mal wieder als Hardcover angeschafft, da hat man nach dem Lesen auch immernoch Spaß dran.

Via Bēhance


MADE YOU LOOK BEI FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.