Advertorial: Gemeinsam Geld sammeln mit Leetchi

Leider hat es jeder von uns schon einmal erlebt: Die Geburtstagsfeier eines guten Freundes war bereits im vollen Gange, das Geschenk wurde dem Jubilar freudig überreicht und man selbst hatte mal wieder vergessen Geld abzuheben, um sich an den Unkosten zu beteiligen. Dumm gelaufen und darüber hinaus auch etwas peinlich!  Geld einzusammeln für ein gemeinsames Geschenk läuft häufig auf solch ein Ärgernis hinaus.

Soweit, so bekannt . Zeit also endlich dieser peinlichen Situation zu umgehen!  Dies dachten sich wohl auch die Köpfe hinter Leetchi und beschlossen etwas dagegen zu tun. Sie gründeten den mit Leetchi einen Dienst, der es erlaubt die Gemeinschaftskasse einfach online zu organisieren.

Wie das Ganze funktioniert, fragt ihr euch? Glücklicherweise ist das eine recht simple Angelegenheit:

  • Ihr legt einen sogenannten Pool bei Leechi an
  • Dann könnt ihr einen Geldbetrag festlegen, wenn ihr eine bestimmtes Limit erreichen wollt. Wenn es nach oben keine Grenzen gibt, könnt ihr diesen Schritt natürlich auch weglassen.
  • Dann legt ihr einen Geldbetrag pro Person fest und informiert eure Freunde über Facebook oder E-Mail.
  • Wenn die gewünschte Summe erreicht ist, kann man sich das Geld auf das eigene Konto überweisen lassen oder in Partnershops wie Amazon (Link) einkaufen.

Wir haben das mal durchgespielt und einen Pool für ein Geschenk für meinen Geburtstag in den nächsten Tagen angelegt. Ich hoffe – natürlich nicht aus komplett uneigennützigen Gründen – aber eigentlich, dass mindestens eine siebenstellige Summe dabei herausspringt…

Normalerweise kostet der Service eine Gebühr von 4 %! Aber mit dem Gutschein-Code „BLOG14“ werden euch 10 € gutgeschrieben, sofern der Gesamtbetrag 30 € überschreitet und ihr mit mindestens drei Teilnehmern am Start seid!

Leetchi ist Kooperationspartner des Blogbeitrags



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.