Fotografie – New York aus der Fahrradperspektive

Wir beiden Blogfuzzis haben einen großen Faible fürs Fahrradfahren. Ich kann von mir behaupten eigentlich immer auf dem Rad unterwegs zu sein, was mir auch beispielsweise schnell viele schöne Ecken Berlins näher gebracht hat seit ich hier wohne. Besonders in einer Großstadt kann Radfahren viel Spass machen, sobald man bereit ist das einen umgebende Verkehrschaos zu akzeptieren.
Was für tolle Perspektiven man dabei so täglich geboten bekommt, zeigt das Fotoprojekt „New York Through the Eyes of a Road Bicycle“ von Tim Sklyarov. Dieser war in der amerikanischen Metropole auf dem Rad unterwegs und hat seine Wege ein Jahr lang in der point of view Perspektive fotografisch festgehalten. Dabei wird ein schöner Querschnitt New Yorks von den typischen Touristenecken wie dem Times Square bis zu den einfachen Vierteln der Stadt gezeigt.
Tim Sklyarov selbst bringt es ganz schön auf den Punkt:

„When you cycle on the streets you see [the city and its inhabitants] in a very different point of view.“

Pictures by Tim Sklyarov

Via My Modern Metropolis


MADE YOU LOOK BEI FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.