Verlieren Verboten – 2 junge Profiboxer auf dem Weg nach Oben

Auf EinsPlus gab es gerade eine interessante Doku über zwei aufstrebende Profiboxer. Glücklicherweise kann man die auch auf YouTube finden, was bei den Öffentlich Rechtlichen ja leider selten der Fall ist. Im Fokus des Formats stehen die zwei befreundeten jungen Boxer Tyron und Enrico mit aussichtsreicher Karriere. Wie hart so ein Leben als Berufsboxer ist wird bei den lebenslustigen Jungs mit ihrer Leichtigkeit häufig gar nicht so deutlich. Es blitzt aber beispielsweise durch wenn Tyron aus dem Trainingscamp für einen Tag nach Berlin ausreißt um sich dem Stress kurz zu entziehen.
Der Druck der auf den Beiden lastet ist enorm. Das Profi-Geschäft beim Boxen ist bekanntermaßen sehr hart und deshalb kann jeder verlorene Kampf das potentielle Ende bedeuten. Wie die Jungs damit umgehen und was sie antreibt zeigt die Doku sehr schön:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.