Wonderland – Doku über kreatives Arbeiten vs. Geld verdienen

Mit der kreativen Arbeit ist das ja so eine Sache. Egal wie gut und durchdacht die eigene Idee ist, der Kunde legt dafür das Cash auf den Tisch. Und das der nicht immer auf der gleichen Wellenlänge liegt ist ja durchaus bekannt.

Ob und wie man mit den Kompromissen leben kann die bei einer Arbeit entstehen die Kreativität und Kommerz verbindet, zeigt die interessante Dokumentation „Wonderland“ von Hunter H. Richards und Terry Rayment. Auch hier haben die verschiedenen Protagonisten durchaus unterschiedliche Ansichten zu der Vereinbarkeit ihrer Ideen mit dem notwendigen Geldverdienen.  

(Via BOOOOOOOM)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.