Kurzfilm „Berlin, Berlin“ – Warum die Stadt so schön ist, wie sie ist

Wir beide bloggen ja aus zwei verschiedenen Städten. Der eine nennt Hamburg sein zu Hause und der andere lebt seit einiger Zeit in Berlin. Dass die Städte, jede für sich genommen, wunderbar sind, steht außer Frage. Wie man aber die Begeisterung für Berlin in Bilder und Worte fassen kann, zeigt der aus Los Angeles stammende und in Berlin lebende Regisseur Nehemias Colindres in dem Clip „Berlin, Berlin“. Wunderschön und treffend.

Via Whudat


MADE YOU LOOK BEI FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.