Pharrell Williams über sein Mitwirken beim neuen Daft Punk Track

Der sehr umtriebige Pharrell Williams hat ja bekanntlich einen Track mit den Jungs von Daft Punk aufgenommen. Mit „Get Lucky“ haben die „Robots“ ein schön eingängigen Sommertrack vorgelegt der Lust auf das kommende Album macht. Oder wie Pharrell es beschreibt „a song like peachy color“. Nach 8 Jahren kommt nun das neue Werk und ich muss sagen, ich bin gespannt ob es die hohen Erwartungen erfüllt. Die Single macht schonmal einen guten Eindruck, oder wie der gute Pharrell es formuliert:

„You don’t need MDMA for this music – because this music is so incredibly vivid“

Zum Video hier lang:

Der Youtube Channel des Creators Project ist übrigens auch immer einen Blick Wert!
Bisher gibt es noch kein offizielles Videorelease, aber der Teaser sieht gut aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.