Internet wie 1996: Die Space Jam-Seite

Manchmal ist es doch schön, wenn die Zeit zumindest gefühlt
stehen bleibt und man etwas in der Nostalgie-Mottenkiste wühlen kann. Für die
kleinen und großen Kinder der 1990er hat es in der letzten Zeit schon so
einiges gegeben, um sich an das Vergangene zu erinnern. Und plötzlich taucht
nun auch noch die Seite des Michael Jordan-Films Space Jam auf.

Das Spannende an diesem aktuellen Netzfundstück ist dabei
neben der eigenwilligen aber typischen Ästhetik der ersten Websites auch die
Art und Weise, wie sie strukturiert wurde. Alles wirkt wie aus einer längst
vergangenen Zeit. Bei It’s Nice That heißt es dazu passend: „To internet
archealagoists (…) having a play around on this site is like coming across an
abandoned but fully preserved tube station with the ticket machines still
working“
. In diesem Sinne: viel Spaß auf der Space Jam-Seite!

(Link via itsnicethat.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.