Skaten mit Unterbodenbeleuchtung

Das Thema Drohnen hat mich irgendwie das ganze Wochenende begleitet. Nach dem etwas pessimistischen (aber sehr empfehlenswerten) „Alternativlos Podcast“ zum Thema Killerdrohnen, bin ich über dieses wirklich großartige Skateboardvideo gestolpert. Eigentlich dachte ich ja, dass wir in letzter Zeit schon genug Rollbrettcontent hatten, aber das hier ist wirklich nochmal eine andere Liga. Nicht nur das viele der Nachtaufnahmen von „FIREFLY“ über Kameras unter ferngesteuerten Drohnen gemachte wurden, nein, die haben das Skateboard mit blauer UNTERBODENBELEUCHTUNG (!) ausgestattet. Dass das Nachts ziemlich gut aussieht, kann man sich ja denken:

(via Lost at e Minor)

Als Bonus haben die Macher von FIREFLY noch ein Making Of hinterher geschoben. Hier sieht man noch einmal genau wie die Drohnen eingesetzt wurden und wie das Board mit den LEDs im Detail aussieht. Um mit dem Deck besser zu sliden wurden die LEDs in selbiges integriert. Gedreht wurde das Ganze übrigens in Tschechien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.