Freitagsmusik mit Andrés, John Barera & Will Martin & Mehr!

Via See You In The Trees
Via See You In The Trees

Nicht mehr so regelmäßig, dafür aber gewohnt mit viel Liebe zusammengestellt, gibt es heute wieder eine Freitagsmusik. Auf ein gutes Wochenende und  ein paar schöne Tage. Enjoy!

Andrés – Can’t Shake It
Schön wieder etwas von Andrés zu hören was an „New for U“ anknüpft und den Rap/Soul-Einfluss spüren lässt

DJ Candle in the Wind – Huusi Dise
Die Jungs vom „Sex Tags UFO“ Label haben mir nicht nur tolle durchtanzte Nächte bereitet, sie haben auch immer die kreativsten DJ-Alias

MecsTreem – The Road Warrior
Das Lied, dem man den Kavinsky Einfluß nicht absprechen kann, kommt als solider wave/italo Track daher. Besonders aber freue ich mich über das Video von meinem Bekannten Aljoscha Höhborn welches mir wirklich gut gefällt

John Barera & Will Martin – High Tide/1,2,3 (Feels Right)
Die A-Seite der neuen John Barera & Will Martin ist sehr gelungen und definitiv eine Empfehlung

Boo Williams – Burning Fire
Der Track hat schon ein paar Tage auf dem Buckel aber Boo Williams klingt ja immer frisch

Awkwafina – „My Vag“
Wir haben ja auch ein großes Herz für Rap und vor allem für neue Perspektiven des Rap. Noch mehr wenn diese von Frauen kommen die ja tendenziell eine Minderheit in diesem Genre bieten. Wie direkt und ironisch Awkwafina über ihre Muschi rappt und so dem ganzen Männer Sex-Rap einen Spiegel vorhält ist einfach groß

K.I.Z. – Boom Boom Boom
Meine Politisierung wurde sicherlich als Teenager von WIZO beeinflusst und ich habe mich immer gewundert ob es etwas Ähnliches für die heutigen Kids gibt. Und ja, K.I.Z. liefert aktuell ein ziemlich gutes Pendant. Wie immer tief schwarz, an der Schmerzgrenze und on Point.


MADE YOU LOOK BEI FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.