Das Bernsteinzimmer für Adidas Vintage Sneakerheads ist in Argentinien

Wer einen Faible für Turnschuhe hat, kennt diesen Jagdinstinkt besondere Schuhe zu suchen und zu ergattern. Besonders Vintage Sneaker aufzutreiben ist schwierig und gleicht nicht selten einer Schatzsuche. Genau solch einen Schatz haben die drei Briten Gary Aspden, Ian Brown, Robert Brooks und Mike Chetcuti, allesamt bekannte Adidas Vintage Sammler, jetzt in Buenos Aires gehoben. Dort hat ein gewisser 75ig jähriger Carlos Ruiz einen kleinen Sportartikelladen in dem seine Produkte seit 30 Jahren meterhoch  gestapelt und nahezu unberührt gelagert wurden. Neben diversen Kleidungsstücken sind besonders die Turnschuhe für jeden Vintage Liebhaber eine totale Offenbarung. Nachdem ein Foto dieses Ladens bei den oben genannten Briten landete, entschlossen sie selbst einen Blick auf den vermeintlichen Schatz in Buenos Aires zu werfen. Dieses kleine Abenteuer wurde glücklicherweise dokumentiert und wenn ihr mal pure Euphorie sehen wollt, guckt in die Gesichter der Vintage-Sneaker Sammler während sie einen Schuhkarton nach dem nächsten aus den Regalen ziehen.

Noch ein paar mehr Informationen zu der Reise und den Gründen warum jemand so viele alte Turnschuhe in seinem Laden sammelt, hat der Guardian

Via Messy Nessy Chic


MADE YOU LOOK BEI FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.