Skulpturen aus Grüngewächs

Spätestens seit Edward mit den Scherenhänden kennen wir die Auswüchse der Kunst im gepflegten Grün. Der Fachterminus zu diesem naturverbundenen Hobby ist Mosaiculture. Aktuell findet genau zu diesem Zeitvertreib eine Ausstellung in Montreal statt. Alles was grünt und blüht wird dort in Form gebracht und es entstehen abenteuerliche Figuren und Szenerien.Die Ausstellung umfasst 22.000 Pflanzen verteilt über 10 Gewächshäuser und 30 Themengärten.
Wen es in nächster Zeit in Kanadas Osten verschlägt, kann sich das Ganze bis ende September noch live anschauen.
Mein persönlicher Favorit sind übrigens die beiden Affen!

(Via Juxtapoz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.