Freitagsmusik mit Erdbeerschnitzel, Todd Terje, Oskar Offermann & mehr!

Auch wenn es diese Woche nix von Daft Punk gibt, das Bild musste sein. Wie immer gibt es eine bunte Tüte neuster Lieblingsmusik die euch sicher und tanzend durch das Wochenende bringt.

Der Mann mit dem so klangvollen wie prägnanten Namen „Erdbeerschnitzel“ hat seit einem knappen Monat eine schöne neue EP mit dem weniger spektakulärem Namen „Cushion“ am Start. Das Schnitzel, was mit richtigem Namen Tim Keiling heisst, hat dazu auch noch ein passend beklopptes Video:

Das Nordlicht Todd Terje bringt auch was neues. Sein Track „Strandbar“ haut mich zwar nicht richtig vom Hocker, ist aber ein schöner Sommersound:

Das Urgestein John Tejada hat wieder eine schöne EP mit dem Namen „Somewhere“ auf Kompakt herausgebracht. Der Track Elswhere macht auf jeden Fall schon mal Lust auf mehr!

Auch der Herr Offermann hat einen neuen Remix gemacht. Dem Track „Rejuvenation“ von GummiHz hat er sich wirklich erfolgreich angenommen und ihn vor allem deutlich tanzbarer gemacht. Leider gibt es bisher nur ein Snippet davon:

Die EP „Rejuvenation“ von GummiHz ist aber durchaus auch ein Reinhören wert:

Unser Freund Haiko Nahm, der auch erst vor kurzem hier für die Freitagsmusik verantwortlich war, hat seinen ersten Mix fertig. Wie zu erwarten ist er natürlich super geworden. Wir freuen uns schon auf mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.