Stoopidtall: Auf hohem Ross unterwegs

Auf hohem Ross sitzen oder vom selbigen runterkommen: Es gibt einige
treffende Metaphern für das was Richie Trimble geschaffen hat! Es ist
zwar nicht das erste Rad dieser Art von ihm, wohl aber das höchste!

Innerhalb von nur zwölf Stunden hat Trimble den fast fünf Meter hohen Sattel aufgebaut. Zum weiteren Aufbau meint er: „To bend the pipe i used an upside down shopping cart and a split log. Ghetto, i know, but hey, IT WORKS.“ Die begeisterten oder erschrockenen Reaktionen der Zuschauer
in den Kommentaren reichen daher auch von „I can’t imagine the horror of a
surprise red light.“ bis hin zu „my hands were getting clammy watching!!“

Mehr Infos zu Richie Trimble gibt es auf stoopidtall.com, seiner Facebook-Seite sowie auf Twitter.

(Link via spokemag.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.