I Dream of Wires – Doku über Synthesizer

Anschließend und sehr passend zur Fortress Freitagsmusik ist seit kurzem ein neuer Trailer der Dokumentation „I Dream of Wires – The Modular Synthesizer Documentary”“ online. Die Dokumentation beschäftigt sich mit diesem tollen und vor allem sehr einflussreichen Musikinstrument und zeigt welche Rolle es in der nahen Musikgeschichte gespielt hat oder immer noch spielt. Künstler wie Legowelt, Carl Craig, Trent Reznor, Vince Clarke, John Tejada und viele mehr kommen zu Wort und würdigen dem Synthie.

Der jetzt erschienene Trailer zur „Hardcore Edition“ zielt auf die 4-stündige DVD Premium Version ab, allerdings existiert auch die klassische 90 Minuten Variante. Auf der Homepage des Projekts gibt es auch noch diverse andere Trailer und Infos die einen Blick wert sind:

(Via Testspiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.